RiesterRente

Navigation Menu
Diese Riester Rente Tipps für 2018 sollten Sie kennen
Sep18

Diese Riester Rente Tipps für 2018 sollten Sie kennen

Gepostet am Sep 18 von

Schon in den vergangenen Jahren wurde unter den Anhängern der Riester-Rente eifrig diskutiert, ob sich die weitere Einzahlung lohnt. Für das Jahr 2018 sind auch die Zeichen und Signale des Finanzmarkts dafür verantwortlich, in welche Richtung die Entscheidung kippt. Wie ist es also möglich, das Maximum aus der Anlage herauszuholen, die doch in den Augen vieler schon als gescheitert gilt? Riester-Rente in schwierigen Zeiten Wer sich bereits für die Riester-Rente entschieden hat, sollte sich auch im Jahr 2018 noch einmal einen umfassenden Überblick über die gesamten Beträge verschaffen, die er oder sie bisher in die Versicherung einbezahlt hat. Durch die verschiedenen Zulagen und Zuschüsse, mit denen der Staat die eigenen Sparraten unterstützt, sind die genauen Beträge und damit der aktuelle Stand der Riester Rente in vielen Fällen unübersichtlich. Bevor man nun aber sofort überhastet seine Riester Rente kündigt, ist es immer eine gute Idee, vorab einen Blick auf den aktuellen Stand zu werfen. Beachten sollte man in jedem Fall bei einer Kündigung, dass sich auch die staatlichen Zuschüsse im Falle einer vorzeitigen Kündigung reduzieren. Häufig erscheint gerade den Sparern,...

Rente mit 60: Voraussetzungen und Beantragung
Sep11

Rente mit 60: Voraussetzungen und Beantragung

Gepostet am Sep 11 von

Wer sich für die Rente mit 60 entscheidet, der sollte genau kalkulieren. Abhängig von den Voraussetzungen kann es zu hohen Abzügen kommen, das sollte man nach Möglichkeit vermeiden. Ein erster Überblick zur Rente mit 60 Die Sozialverbände und inzwischen auch immer mehr Politiker streben danach, das Rentenniveau zu erhöhen. Damit soll die Furcht vor der Altersarmut in Schach gehalten werden. Wer lange Zeit gearbeitet und seine Rentenversicherungsbeiträge eingezahlt hat, der möchte vielleicht früher in den Ruhestand treten. Damit das Geld trotzdem reicht, ist ein frühzeitiges Sparen in Form einer Altersvorsorge hilfreich. Mit anderen Worten: Wer die Rente mit 60 beantragt, der sollte die entsprechenden Vorbereitungen getroffen haben. Denn nur wenn man die Bedingungen erfüllt, so kann diese Frührente auch gewährt werden. Tatsächlich liegt das Renteneintrittsalter abhängig vom Geburtsjahrgang zwischen 63 und 67 Jahren. Doch es ist auch möglich, bei Erfüllung der Voraussetzungen die Rente mit 60 zu beanspruchen. Bei der Deutschen Rentenversicherung erhält man die genauen Detailinformationen zu diesem Thema. Die Anpassung des Renteneintrittsalters Der Eintritt ins Rentnerdasein ist sehr verlockend, wenn man viele Jahre lang gearbeitet hat. Allerdings...

Riester Reform: Diese Änderungen der Riesterrente sind geplant
Sep04

Riester Reform: Diese Änderungen der Riesterrente sind geplant

Gepostet am Sep 4 von

Mit dem letzten Beschluss der Regierung wurden verschiedene Details angepasst, um die Altersrente aufzustocken und die Sparer zu entlasten. Durch die höheren Zulagen bei Riester profitieren besonders die Niedrigverdiener in Deutschland. Für das Jahr 2018 bedeutet die Riester Reform eine klare Optimierung. Die Anpassung der Förderung durch den Staat wird bereits seit mehreren Jahren von den Finanz- und Rentenexperten gefordert. Im Jahr 2015 stellte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Versicherungswirtschaft fest, dass der deutsche Staat genügend Finanzmittel hat, um die Riester Zulagen anzuheben. Nun haben CDU und SPD genaue Werte für 2018 vorgelegt. Detaillierte Zahlen zur Riester Reform Die bisherigen Riester-Zulagen von 154,- € werden im nächsten Jahr auf 175,- € hochgesetzt, was eine Steigerung von 13,6 % bedeutet. Diese Anhebung gilt auch für die bestehenden Verträge, von denen es etwa 10,9 Millionen gibt. Weitere Regelungen sind: Bei der Kinderzulage ist jedoch keine Erhöhung geplant: Für Kinder, die vor 2008 geboren wurden, gibt es 185,-  €, für später geborene Kinder werden 300,- € Zulage bezahlt. Bei Eintritt vor dem 26. Lebensjahr erhält man einen Berufseinsteigerbonus. Ein Freibetrag für die Rentenleistungen...

Die aktuelle Inflationsrate: Tipps für Anleger und Verbraucher
Aug28

Die aktuelle Inflationsrate: Tipps für Anleger und Verbraucher

Gepostet am Aug 28 von

Die Finanzexperten der europäischen Staaten sprechen davon, dass ein Zinsanstieg nötig ist. Diese Veränderung soll sich auf die aktuelle Inflationsrate auswirken. Den Verbrauchern und Anlegern stehen dennoch vielversprechende Geldanlagen zur Verfügung, auch wenn die Zinssenkungsphase schon seit den frühen 1980er Jahren mit zwischenzeitlichen Unterbrechungen währt. Zu Beginn dieser Phase lagen die Bundesanleihen bei über 10 %, doch mittlerweile ist der Nullzins erreicht. Gleichzeitig sind viele Staaten so hoch verschuldet, dass eine Veränderung nicht absehbar ist. Die Abhängigkeit der Inflationsrate Unter dem Inflationswert versteht man die Steigerungsrate der Waren- und Service-Preise in einem bestimmten Land oder in einem Staatenverbund. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die aktuelle Inflationsrate in enger Abhängigkeit zu den Zinssätzen steht. Bei uns in Deutschland ist die Europäische Zentralbank zuständig für die Festlegung der Zinssätze: Dabei handelt es sich um die Zinsen, die an die Geldgeber gezahlt werden müssen. Wenn nun diese Zinsen sinken, haben mehr Menschen die Chance auf einen Kredit. In der Folge erhöhen sich die Ausgaben der Verbraucher, wodurch die Wirtschaft angekurbelt wird und die aktuelle Inflationsrate steigt. Im Gegensatz dazu sinkt die Wirtschaftskraft,...

RieRiester-Rente Test 2017: Warum Sparer Millionen verschenken?
Aug24

Riester-Rente Test 2017: Warum Sparer Millionen verschenken?

Gepostet am Aug 24 von

Die klassische Riester-Rente ist heute mehr als zehn Jahre alt. 2002 entwickelte der Arbeitsminister Walter Riester das Programm für die geförderte Altersvorsorge. Daraus ergaben sich Bankensparpläne, Rentenversicherungen und Fondssparpläne ebenso wie das Programm Wohnriester. Qualitäts-Zertifikate, Analysen und Vergleiche, wie zum Beispiel durch die Stiftung Warentest, sollen dem Verbraucher helfen, sein Geld gezielter einzusetzen und nicht in die falschen Programme zu stecken. Finanztest fühlt Riester-Verträgen auf den Zahn So hat die Stiftung Warentest erst in diesem Jahr herausgefunden, dass aktuell ca. 4 Millionen aller Deutschen in Besitz einer Riester-Versicherung sind. Dabei geben die Versicherungen selbst nur bedingt Auskunft, welches der lukrativste Anbieter auf dem Markt ist. So macht es Sinn, das fondsgebundenes Riestersparen zu optimieren und folgerichtig auf die lukrativsten Fonds zu setzen. Zumeist ist es vollkommen kostenlos, beim Versicherer anzurufen, um die alten Fonds gegen bessere auszutauschen. Eine Basis für den eigenen Erfolg der Riester-Versicherung bildet schlussendlich der Fond, in den Verbraucher Geld hineinstecken. Doch für viele ist es gar nicht so einfach herauszufinden, welches die besten Anbieter im direkten Vergleich sind. Finanztest hat über 1.800 Investmentfonds der Versicherungen...

Lebensversicherung Steuer: Wissenswertes und Tipps
Jul24

Lebensversicherung Steuer: Wissenswertes und Tipps

Gepostet am Jul 24 von

Wer seine Lebensversicherung vor dem 01. Januar 2005 abgeschlossen hat, zahlt keine Steuer. Wir haben zusammengestellt, wovon die  Lebensversicherung Steuer noch abhängt. Und wie verhält es sich bei der Risikolebensversicherung? Lebensversicherung Steuer: Die Lebensversicherung heute Zum Zwecke einer privaten Altersvorsorge, besitzen viele Menschen eine Lebensversicherung. Und obwohl die Lebensversicherung in den letzten Jahren an Attraktivität als private Altersvorsorge verloren hat, sind trotzdem noch über 80 Millionen Versicherungen dieser Art in Deutschland im Umlauf. Man unterscheidet zwei Haupttypen von Lebensversicherungen: Die Kapitallebensversicherung die Risikolebensversicherung Die Unterschiede zwischen diesen Beiden sind nicht zu verachten, auch was ihre Besteuerung angeht. Die Frage danach, wie es sich bei meiner Lebensversicherung mit den Steuern verhält ist daher immer auch gekoppelt an die Art des Vertrags, den ich einst abgeschlossen habe: Den Vertrag für eine Kapital- oder Risikolebensversicherung. So unterliegt z.B. die Risikolebensversicherung nicht der Einkommenssteuer. Lebensversicherung Steuer: Unterschied in den Versicherungen Heute raten viele vom Neuabschluss eines Lebensversicherungs-Vertrags, etwa zum Zwecke der Altersvorsorge, ab. Der Grund ist eine Entscheidung des Gesetzgebers, der die Kapitallebensversicherung seitdem für viele nicht mehr erschwinglich macht: Leistungen aus Verträgen,...