Posted on 26 September.2016

Ein DAB Lastschrift Referenzkonto ist eine wichtige Sache, wenn der Kunde ein Depot oder auch ein Tages- oder Festgeldkonto in Anspruch nehmen möchte. Gerade für die Zusatzangebote einer Bank ist es notwendig, ein Referenzkonto zu haben. Dies kann ein einfaches Girokonto bei der DAB Bank sein.

Die DAB Lastschrift: Referenzkonto nutzen

Mit dem DAB Lastschrift Referenzkonto sind Kunden auf der sicheren Seite. Eröffnen Kunden ein Depot bei dem Anbieter, denn müssen diese auf das Konto Geld übertragen oder das erwirtschaftete Geld wieder auf das eigene Konto transferieren.

Dies funktioniert nur über ein Referenzkonto. Das Referenzkonto hat den Sinn, dass ausschließlich die Inhaber der Konten in der Lage sind, Geld von Ihrem Depot oder auch Ihrem Tagesgeldkonto abzuheben. Gerade im Bankwesen sind Betrugsversuche nach wie vor ein wichtiges Thema.

Immer wieder versuchen Betrüger, durch verschiedene Tricks Geld von fremden Konten einfach auf ihr eigenes Konto zu übertragen. Um dies zu verhindern, wurde das Referenzkonto eingerichtet. Dies ist auch bei der DAB Bank nicht anders, wie aus den Vorgaben für die Kontoeröffnung in Form einer PDF zu entnehmen ist.

Das PDF hat nur eine geringe KB-Anzahl, es kann ganz einfach heruntergeladen und auf dem Computer gespeichert werden. Dieser Vorgang ist generell empfehlenswert, um die Konditionen und AGB immer zur Hand zu haben.

Mit Lastschrift auf dem Tagesgeld Konto sparen #1

Mit Lastschrift auf dem Tagesgeld Konto sparen #1

Mit Lastschrift auf dem Tagesgeld Konto sparen

Das Tagesgeld Konto ist eine sehr gute Variante, um Geld zu sparen, das dennoch immer griffbereit ist. Auch die DAB Bank bietet eines an. Über Lastschrift vom Referenzkonto kann hier regelmäßig eingezahlt werden.

Das ist eine besonders bequeme Lösung, denn so braucht sich niemand mehr Gedanken darüber machen, wann er wie viel Geld auf das Tagesgeld-Konto transferiert. Allerdings ist auch hier zu bedenken, dass dies lediglich über ein angegebenes Referenzkonto funktioniert. Dies muss bei der Einrichtung vom Tagesgeldkonto festgelegt werden.

Der Sicherheitsaspekt steht an erster Stelle, ebenso wie eine schnelle und einfache Umsetzung von einem Übertrag. Auch Lastschriften von einem Referenzkonto können jederzeit wieder zurückgezogen werden. Dafür reicht eine Information an die Bank.

Lange Wege bei den Überweisungen der DAB Bank

Wer sein Geld vom Depot oder dem Tagesgeldkonto auf das Referenzkonto bei er DAB Bank überträgt, der hat in der Regel keine Probleme. Gerade bei Überweisungen von einem Konto zum anderen kommt es jedoch immer häufiger vor, dass Kunden über lange Übertragungszeiten klagen. Das ist bei vielen Banken der Fall.

Lange Wege bei den Überweisungen der DAB Bank #2

Lange Wege bei den Überweisungen der DAB Bank #2

Die Kundenerfahrungen bei der DAB Bank zeigen, dass diese keine Ausnahme bildet. Gründe für länger andauernde Überweisungen gibt es eigentlich nicht. Normalerweise schreibt das Gesetz einen Übertrag auf das Konto innerhalb von einem Bankarbeitstag vor. Wenn es dennoch länger dauert, dann kann dies nur daran liegen, dass Feiertage oder auch Wochenenden zwischen den Überweisungen liegen.

Grundsätzlich macht es Sinn, die Bank darauf anzusprechen, wenn es häufiger passiert, dass Geld zwar vom Konto schon abgebucht, auf dem Empfängerkonto aber noch nicht eingegangen ist.

Inwieweit es dann jedoch eine Information zu den Gründen gibt, ist nicht klar, denn die wenigsten Banken teilen die Gründe für die Dauer eines längeren Übertrags mit.


Bildnachweis: © fotolia, Titel: derKranich.com, #1: Rido, #2: tashatuvango

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Tags: , , , , , , , , , , , , ,