Posted on 12 Dezember.2016

Erste Anlaufstelle wenn man wissen möchte, ab wann auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge fällig sind, ist ein Brutto Netto Rechner. Online gibt er Auskunft über die zu erwartenden Abgaben bei einer reduzierten Arbeitszeit. Dabei berücksichtigt der Rechner die jeweils aktuellen Steuersätze und prozentualen Abgaben für Sozialversicherungen.

Mit Hilfe von einem solchen Netto Rechner kann man vorab ermitteln, ob sich der Wechsel von einer Vollzeit- und eine Teilzeitstelle finanziell lohnt. Auch Arbeitgeber erhalten mit einem solchen Rechner einen Eindruck davon, wie hoch die Abgaben und Kosten für einen Arbeitnehmer in Teilzeit sind und in welchem Umfang auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge anfallen.

 

 Online gibt er Auskunft über die zu erwartenden Abgaben bei einer reduzierten Arbeitszeit. Dabei berücksichtigt der Rechner die jeweils aktuellen Steuersätze und prozentualen Abgaben für Sozialversicherungen.(#01)

Online gibt er Auskunft über die zu erwartenden Abgaben bei einer reduzierten Arbeitszeit. Dabei berücksichtigt der Rechner die jeweils aktuellen Steuersätze und prozentualen Abgaben für Sozialversicherungen.(#01)

Ab wann werden auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge berechnet?

Wer in Teilzeit arbeitet, muss grundsätzlich Steuern zahlen. Die Höhe dieser Steuern hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Brutto Lohn, der Steuerklasse, den Freibeträgen und möglichen Sonderleistungen ab. Von einer Teilzeitstelle spricht man dann, wenn die Arbeitszeit pro Woche und das Monatsgehalt über denen eines Minijobs liegen. Die Grenze hierfür befindet sich aktuell bei 450 Euro.

Die Bezeichnung der Teilzeitbeschäftigung endet bei einer Wochenarbeitszeit, die der eines Vollzeitangestellten entspricht. Diese Grenze ist je nach Arbeitgeber und Unternehmen unterschiedlich und kann bei 37,5 bis 40 Stunden liegen. Wer einer Teilzeitbeschäftigung nachgeht, muss daher in jedem Fall Steuern zahlen. Bei der Frage, in welcher Höhe auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge fällig werden, hilft der Brutto Netto Rechner. Online kann man die eigenen Gehaltszahlen und weitere Daten in den Rechner eingeben und erhält anschließend eine sehr genaue Aussage über den Netto Verdienst nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben.

 

Die Höhe der Steuerabzüge bei einem Teilzeitgehalt richtet sich nach der Höhe, der Steuerklasse und den möglichen Freibeträgen. (#02)

Die Höhe der Steuerabzüge bei einem Teilzeitgehalt richtet sich nach der Höhe, der Steuerklasse und den möglichen Freibeträgen. (#02)

In welcher Höhe sind auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge fällig?

Die Höhe der Steuerabzüge bei einem Teilzeitgehalt richtet sich nach der Höhe, der Steuerklasse und den möglichen Freibeträgen. Daher ist eine pauschale Aussage oder ein allgemeiner Brutto Netto Vergleich nicht möglich. Stattdessen ist es sinnvoll, sich über einen Brutto Netto Rechner den exakten Wert ausrechnen zu lassen. In einer leicht überschaubaren Liste ist der Brutto Netto Unterschied ebenso aufgeführt, wie die Höhe der einzelnen Abgaben. Dazu zählt nicht nur die Summe der Steuern für das Finanzamt.

Ebenso sieht ein Arbeitnehmer, welche Beiträge an die Krankenversicherung, gesetzliche Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Pflegeversicherung automatisch vom Lohn abgezogen werden. In weiteren Details kann ein Netto Rechner zusätzlich die Höhe der Kirchensteuer anzeigen und berücksichtigt Sonderleistungen, private Krankenversicherungen, Freibeträge und vermögenswirksame Leistungen.

 

Die Höhe der Steuerabzüge bei einem Teilzeitgehalt richtet sich nach der Höhe, der Steuerklasse und den möglichen Freibeträgen. Daher ist eine pauschale Aussage oder ein allgemeiner Brutto Netto Vergleich nicht möglich. (#03)

Die Höhe der Steuerabzüge bei einem Teilzeitgehalt richtet sich nach der Höhe, der Steuerklasse und den möglichen Freibeträgen. Daher ist eine pauschale Aussage oder ein allgemeiner Brutto Netto Vergleich nicht möglich. (#03)

Wie werden auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge abgeführt?

Da auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge fällig sind, werden diese direkt vom Brutto Lohn eingezogen. Arbeitnehmer in Teilzeit erhalten den Netto Lohn vom Arbeitgeber auf das Konto überwiesen. Trotzdem kann es sinnvoll sein, am Ende des Jahres eine Steuererklärung zu machen und möglicherweise einen Teil der gezahlten Steuern auf diesem Weg vom Finanzamt zurückzubekommen. Das ist dann der Fall, wenn beispielsweise ein längerer Arbeitsweg zurückgelegt werden muss oder eine doppelte Haushaltsführung aufgrund der Arbeitszeit erforderlich ist.

Den Brutto Netto Unterschied beim Gehalt sehen Angestellte auf ihrer Gehaltsabrechnung. Hier ist einerseits der Verdienst in Brutto aufgelistet und andererseits werden alle Abzüge aufgeführt. Das Netto Gehalt ist auf der Gehaltsabrechnung ebenfalls gekennzeichnet. Bei korrekter Eingabe in den Netto Rechner weiß man jedoch schon vorab, in welcher Höhe auf Teilzeit Gehalt Steuerabzüge anfallen.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild:Jeanette Dietl-#01: ave_mario -#02: Kurhan -#03:BillionPhotos.com

Über 

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Tags: , , , , , ,